FÜR HÄUPTLINGE UND INDIANER AUF ARBEIT

  • Führungskräfte qualifizieren

    Führungskräfte tragen überall eine besondere Verantwortung. Ihre Fachkompetenz ist dabei jedoch nur ein Qualifizierungsaspekt. Im Führungsalltag sind besonders kommunikative und soziale Kompetenzen gefragt. TRANSMITTER qualifiziert hier in unterschiedlichster Weise. Interaktive Seminare mit den Modulen: Führung und Kommunikation im Arbeitsalltag, Teams
    zieldienlich führen, Konflikte fair lösen. Aber auch Rollenwechsel, Führungsverständnis und 3-H® Führung. Außerdem Führungskräfte-Coaching, auch mit Praxisbegleitung oder videogestützter Praxisanalyse.

  • Zusammenarbeit gestalten

    Teamarbeit gestaltet sich oft schwieriger als gedacht. TRANSMITTER qualifiziert Häuptlinge und Indianer in aktivierenden Seminaren mit den Themen: Teamarbeit verstehen, das Team Management System (TMS), Teamdynamiken erkennen und nutzen, teamdienlich kommunizieren,  Teamziele entwickeln und Teamkonflikte managen. TRANSMITTER Potenzialscouts begleiten auch bei der Teamzusammenstellung, der Teamfindung und der Gestaltung der Teamarbeit. Sie moderieren Team-Tage, Kick-Off Veranstaltungen, Kreativ-Workshops, Ziel-Vereinbarungs-Tagungen und weitere, teamrelevante Themen.

  • Konflikte überwinden

    Konflikte gehören zum Leben. Sie werden zum Salz in der Suppe, wenn es gelingt sie vernünftig und fair zu lösen. TRANSMITTER Potenzialscouts unterstützen dabei. Sie moderieren und mediieren in aktuellen Konflikten zwischen einzelnen Indianern und/oder Häuptlingen. Sie unterstützen Geschäftspartner faire Regeln der Zusammenarbeit zu gestalten und entwickeln konfliktreduzierende Vorgehensweisen bei der Unternehmensübergabe oder drastischen Veränderungsprozessen. Sie organisieren und moderieren betriebliche Konfliktmanagementsysteme nach dem Modell der Hochschule Frankfurt/Oder und unterstützen bei der Implementierung.

  • Kompetenzen entwickeln

    TRANSMITTER sind Potenzialscouts die Kompetenzen erkennen, fördern und ihre Entwicklung unterstützen. Vielfalt ist dabei unsere Spezialität. Das interdisziplinäre TRANSMITTER Team bietet eine Vielzahl von Seminarthemen. Vom Ein-Tages-Seminar Aktuelle Rechtschreibung über das Drei-Tages-Seminar Beschwerdeannahme  bis hin zur Modulqualifizierung für Trainer(innen) in der beruflichen Erwachsenenbildung. Mit TRANSMITTERN kann die Schlagfertigkeit genauso entwickelt werden wie das Standing als Führungskraft ohne Weisungsbefugnis oder die Selbstsicherheit in Präsentationen. Verhandlungstechnik, Kommunikation, Umgang mit Mitarbeitern und Vorgesetzten lassen sich nicht nur in aktivierenden Seminaren trainieren sondern auch mit individuellem Coaching.

  • Gesamtkonzepte erstellen

    Die Erfahrung lehrt, dass hier ein Seminar, dort ein individuelles Coaching nur bedingt dauerhaft wirken. Nachhaltige Veränderung braucht Gesamtkonzepte. TRANSMITTER Potenzialscouts reduzieren keine Symptome sondern forschen nach zielundienlichen Ursachen und fördern die Selbstheilungskräfte. So entstand das Konzept  Zielvereinbarung als Führungsinstrument zu implementieren. Neben den üblichen Informationsveranstaltungen gehörte die intensive Ausbildung interner Multiplikatoren, die teambezogen Seminare anboten und/oder Zielvereinbarungsworkshops moderierten genauso wie das Coaching von Führungskräfte oder die Mediation bei Konflikten. Aktuell begleitet TRANSMITTER die prozessorientierte Ausbildung interner Trainerinnen und Trainer beim einem Landesbetrieb in NRW.